Internationale Gartenausstellung Berlin 2017

2- bzw. 3-Tage-Reise/ÜF ab € 149,-

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 bzw. 2 x Übernachtung im gebuchten Hotel in Berlin
  • 1 bzw. 2 x Frühstücksbuffet im gebuchten Hotel
  • 1 x Eintrittskarte „IGA Berlin“ 2. Tag
  • Stadtrundfahrt Grünes Berlin

Internationale Gartenausstellung Berlin 2017

2- bzw. 3-Tage-Reise/ÜF ab € 149,-

Beschreibung

Ein MEHR aus Farben

Mitte April 2017 wird in Berlin die erste Internationale Gartenausstellung der Hauptstadt eröffnet. In Marzahn-Hellersdorf – inmitten einer der größten Plattenbausiedlungen Europas – dreht sich dann186 Tage lang alles um grüne Stadträume und Kultur in vielfältiger Dimension. Das Herzstück der IGA Berlin 2017 sind die bereits heute international bekannten „Garten der Welt“. Neun schon bestehende Themengärten mit Gartenkunst aus Asien, dem Vorderen Orient und Europawerden im Rahmen der IGA durch weitere traditionelle und zeitgenössische Themengärten ergänzt, wie zum Beispiel einem englischen Landschaftsgarten mit Cottage und faszinierendem Wassergarten mit Wasserspielen. Das IGA-Ausstellungsgelände wird insgesamt rund 103 Hektar umfassen und damit fast zehn Mal größer als die Berliner Museumsinsel sein. Die IGA Berlin 2017 wird darüber hinaus noch das weitläufige Wuhletal und den Kienberg zum „Kienbergpark“, einer neuen Parklandschaft mit vielfaltigem  Landschaftsbild und einem nachhaltig wirkenden hohen Freizeit- und Erholungswert, verbinden.

 

1.Tag:Anreise –Berlin

Sie fahren über die Autobahn direkt nach Berlin. Angekommen haben Sie Zeit die Stadt auf eigene Faust zu entdecken oder Sie nehmen an einer Stadtrundfahrt unter dem Motto „Grünes Berlin“ teil. Entlang der Straße des 17. Junis, zwischen dem Brandenburger Tor im Osten und dem Zoologischen Garten im Westen, erstreckt sich das grüne Zentrum der deutschen Hauptstadt: der Berliner Tiergarten – eine der wichtigsten und beliebtesten Grünanlagen der Stadt, in der sich Touristen und Berliner gleichermaßen gerne auf halten.Einer der wenigen Barockgärten Berlins befindet sich vor dem Schloss Charlottenburg aus dem 17. Jahrhundert. Spaziergänge durch den Schlosspark sind ein kulturhistorisches Erlebnis. Im etwa 3.000 Hektar großen „Grune Wald“ Berlins liegt das Jagdschloss im Grunewald, der älteste noch erhaltene Berliner Schlossbau. Am frühen Abend Fahrt zum gebuchten Hotel. Übernachtung im Hotel.

 

2. Tag (3-Tage-Reise): IGA

Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es auf zum Ausstellungsgelände der IGA 2017. Die IGA Berlin 2017 greift die faszinierenden Gegensätze der Hauptstadt auf. In einem topografisch anspruchsvollen Gelände wird die IGA ein Festival der schönsten internationalen Gartenkunst zelebrieren und mit allen Sinnen erfahr- und erlebbar machen. Dabei wird sie mit modernen Ideen überraschen und neue Impulse für zeitgemäße Gartenausstellungen setzen. Genießen Sie den Tag. Übernachtung im gebuchten Hotel.

 

2.Tag (2-Tage-Reise): IGA –Rückreise

Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es auf zum Ausstellungsgelände der IGA 2017. Die IGA Berlin 2017 greift die faszinierenden Gegensätze der Hauptstadt auf. In einem topografisch anspruchsvollen Gelände wird die IGA ein Festival der schönsten internationalen Gartenkunst zelebrieren und mit allen Sinnen erfahr- und erlebbar machen. Dabei wird sie mit modernen Ideen überraschen und neue Impulse für zeitgemäße Gartenausstellungen setzen. Rückfahrt um ca. 16:00 Uhr in die Heimatorte.

 

3.Tag (3-Tage-Reise): Rückreise

Frühstücksbuffet. Rückfahrt um ca. 14:00 Uhr in die Heimatorte

Unterkunft

Sie wohnen im ****+RAMADA PLAZA Berlin City Centre Hotel & Suites, im Herzen von Berlin. Vom Hotel aus können Sie das weltberühmte Kaufhaus KaDeWe und die Prachtstraße Kurfürstendamm fußläufig in wenigen Minuten erreichen. Alle ca.184 Zimmer sind mindestens mit Bad oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar,  WLAN, Telefon, Sat-TV und Radio ausgestattet. Den Gästen stehen Lift, Restaurant, Bistro und Bar zur Verfügung.

 

Sie wohnen im ****+Maritim Hotel Berlin inmitten der pulsierenden Hauptstadt, zwischen Ku’Damm und Brandenburger Tor, im Botschaftsviertel am malerischen Tiergarten. Das luxuriöse Haus ist im Stil der goldenen 20er Jahre eingerichtet. Alle Zimmer des Hotels sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar und Internetzugang via Kabel bzw. WLAN ausgestattet. Den Gästen des Hotels stehen Lift, Restaurant, Bar sowie ein Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad, Sauna, Dampf bad, Fitnessraum, Kosmetik und Massage zur Verfügung

160920_logoleiste_1000px