Grünes Berlin mit internationaler Gartenschau

Übernachtung im 4* First-Class-Hotel Titanic Chaussee Berlin

Unsere Leistungen:

  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen am Anreisetag
  • Eintritt in die Internationale Gartenschau
  • Eintritt Glockenturm am Olympiastadion
  • Ausführliche Stadtrundfahrt in Berlin - insgesamt 4 Stunden
  • 1,5 Stunden Führung in der Gartenschau
  • Seilbanfahrt über das IGA-Gelände

 

Grünes Berlin mit internationaler Gartenschau

Übernachtung im 4* First-Class-Hotel Titanic Chaussee Berlin

Beschreibung

Wohl keine andere Stadt Deutschlands verändert und entwickelt sich derart rasant wie unsere Bundeshauptstadt. Daher ist Berlin zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Jahr 2017 bietet die Internationale Gartenschau einen besonderen Grund Berlin zu besuchen. Deshalb stellen wir diese Reise unter dem Motto „Grünes Berlin“ und kombinieren die Weltstadt Berlin mit der IGA 2017.

 

Abfahrt am 15.06.2017 um 8:00 Uhr in Würzburg am Bahnhof Taxistand

1. Tag: Anreise und Stadtrundfahrt

Die Hinfahrt führt uns über die Autobahn über Bamberg – Hof – Leipzig – direkt nach

Berlin. Am Nachmittag treffen wir unsere Gästeführerin am Wannsee, dem

Naherholungsgebiet der Berliner und fahren zunächst zum Glockenturm des

Olympiastadions. Die Aussichtsplattform auf der Spitze des Turms bietet einen

wundervollen Blick über die Stadt - von Spandau im Westen bis zum Alexanderplatz,

bei guter Sicht bis Potsdam und zu den Müggelbergen. Zur WM 2006 wurde der Turm

für rund 7 Millionen Euro vollständig modernisiert: Ein neuer gläserner Aufzug

befördert die Besucher nach oben und zeigt dabei Szenen aus der Geschichte des

Bauwerks. Anschließend fahren wir begleitet von unserer Stadtführerin ins Hotel –

Abendessen im Hotel.

2. Tag: Besuch mit Tageskarte für IGA Berlin 2017 Gelände

In einem topografisch anspruchsvollen Gelände rund um die Gärten der Welt, den Kienberg

und dem Wuhletal wird die IGA ein Festival der internationalen Gartenkunst zelebrieren und

mit allen Sinnen erfahr- und erlebbar machen. Das Gelände umfasst eine Fläche von ca. 104

Hektar und schließt die berühmten „Gärten der Welt“ mit ein. Die besten Landschaftsgärtner

aus allen fünf Kontinenten sind an der Planung und Gestaltung der Internationalen

Gartenschau beteiligt.

Inkl. 1,5 Std. Gruppenführung “Ein Mehr aus Farben!”

Entdecken Sie die IGA Berlin 2017 mit gut geschulten Gästeführern, die verschiedene

Themen aus Garten, Natur, Umwelt, Genuss und Kultur vermitteln. Auf der unterhaltsamen

Erkundungstour ist für alle Wissbegierige etwas dabei. Die IGA Berlin 2017 ist eine

Gartenausstellung für alle. Im Preis inbegriffen ist die Fahrt mit Berlins erster Kabinen-

Seilbahn. Die Fahrt eröffnet den faszinierenden Blick auf das IGA-Gelände mit Wasser- und

Themengärten, die „Gärten der Welt“ sowie die Weite des Wuhletals.

3. Tag: Stadtrundfahrt Grünes Berlin - Von der Spree bis j.w.d.

Über 2.500 öffentliche Grün- und Erholungsanlagen, Wälder, Parks und Kleingärten machen

Berlin zu einer grünen Stadt. Wir zeigen Ihnen auf dieser Tour die Grüne Seite Berlins.

Lernen Sie mit uns die vielen grünen Oasen der Großstadt kennen.

Unsere Tour führt uns durch die Villenkolonie Grunewald und das beschauliche Dahlem. Hier

sehen wir wunderschöne Villen mit teilweise Prominenten Bewohner nahe der Seen und

dem großen Waldgebiet. Weiter geht`s durch Zehlendorf, entlang seiner Seenkette. Einen

besonders schönen Stopp legen wir am Grunewaldsee ein. Am idyllisch gelegenen See

finden wir das Jagdschloss Grunewald, es ist der älteste erhaltene Schlossbau in Berlin.

Im Herzen des ehemaligen US-Sektors, an der Clayallee in

Berlin-Zehlendorf, befindet sich das Alliierten Museum. Hier pulsierte das Leben der

amerikanischen Garnison. Erleben Sie die Geschichte der Westmächte in Berlin, die voller

Spannung und Dramatik ist.

Am Nachmittag Freizeit im Zentrum Berlins.

4. Tag: Potsdam und Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir über Zehlendorf, Glienicker Brücke nach

Potsdam, der Hauptstadt Brandenburgs. Hier sehen wir unter anderem das

holländische Viertel mit Bürgerhäusern sowie die Parkanlagen von Schloss

Sanssouci. Nach der Mittagspause im Zentrum fahren

wir wieder über die Autobahn in die Heimat zurück.

Unterkunft

4* Hotel Titanic Chaussee - modernes Luxushotel in zentraler Lage

160920_logoleiste_1000px